INSTITUT FÜR THERAPEUTISCHE KAMPFKUNST BU SEI SHIN DO KAN
INSTITUT FÜRTHERAPEUTISCHEKAMPFKUNSTBU SEI SHIN DO KAN

DIE KAMPFKUNST

Kampf-KUNST ist der ganzheitliche, mystische geheime Weg, auf welchem der Mensch unter Anleitung sich selbst zu heilen vermag.

In mehr als 45 Jahren ist Richard Eckhardt den Weg vom Sport zur Kunst gegangen. Während seiner Zeit im Judo und Karate waren noch Meisterschaften, Pokale und Siege von Bedeutung – Siege über den äußeren Gegner.

Als er mehr und mehr in Kontakt mit den japanischen Meistern kam, von ihnen unterrichtet wurde und mit ihnen lebte, wuchs das Verständnis für die eigentliche Kampf-Kunst, die sich mit dem Gegner im Inneren, dem Sieg über sich selbst auseinandersetzt.

Kampfkunst als Therapeutikum, als Heilmittel, als Therapiemittel eingesetzt und vermittelt, soll dem Anwender einen intuitiven Weg zu Selbstfindung und Selbstheilung bieten.

Frei von Gedanken, konzentriert in der eigenen Mitte,
fest verwurzelt in der Erde schwingt sich die unsterbliche Seele auf,
in die Unendlichkeit des Universums,
um mit ihr zu verschmelzen.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© R.Eckhardt | Idee+Umsetzung: dermedienservice | H. Gailer

Anrufen

E-Mail